We are the lion

18. Oktober – 22. Dezember // Kunsthalle Luzern
Vernissage, Do 17. Oktober, 19 Uhr

Die zweite L21-Ausstellung blickt auf diejenigen, die das Löwendenkmal betrachten. Die ausstellenden KünstlerInnen ergründen innerhalb des global-lokalen Spannungsfeldes an diesem Ort, wie die unterschiedlichen Betrachtergruppen den Löwen, bzw. das Denkmal sehen und welche Bilder davon in die Welt gesetzt werden.

Für alle die die Performance 786 – Söldner von Riccarda Naef und mir verpasst haben: Es gibt an dieser Ausstellung die Möglichkeit unsere Polariods zu bestauen und die Lieblingsstücke zu kaufen!

Kunstfest im Kunstmuseum Luzern

Organisation des «Raumes der Zukunft»
2019 + 200 = 2219

18 Uhr Begrüssung durch Andi Scheitlin, Präsident Kunstgesellschaft Luzern u.a.

18.30–21 Uhr Barbetrieb, Musik und Inszenierung von Mahtola Wittmer, Klarissa Flückiger, Sophie Germanier mit ULTRA, Noël Hochuli, Sara Stäuble: Soziale Skulptur,
Videoinstallation, Hüpfburg, Verpflegung in Zusammenarbeit mit dem Alpineum